Expertenwissen: Was ist ein RCA Kabel oder ein RCA Anschluß?

Was bedeutet eigentlich die Bezeichnung RCA und was hat Cinch damit zu tun?

Der Begriff RCA steht für: Radio Corporation of Amercia. Der Standard ist umgangssprachlich seit 1940 unter dem Namen Cinch bekannt. Das Englische Wort Cinch bedeutet so viel wie „Fest im Griff“. Die Cinchverbindung ist als Nachfolger der 6,3mm Klinke von Radio Corporation entwickelt worden.
Der Aufbau des Kabels ist immer koaxial, und beinhaltet immer minimum einen Innenleiter der auf dem Pin aufgelegt wird, und einen zweiten Leiter für die Masse. Das kann auch im Kabel ein Gepflecht aus Metall sein, das als Masse fungiert. Somit vermeidet man, das ungewollte Störgeräusche auf das Kabel Einfluß nehmen können. Im High End Bereich verfolgt man eine etwas andere Technologie. Hier verwendet man nur eine Seite als Masse, die am zentralen Massepunkt. Dieser stellt der Verstärker oder die Vorstufe dar. Die Seite des Quellgerätes wird nicht aufgelegt. Hiermit erreiche ich ein breiteres Klangbild, welches im High End Bereich für Qualität steht. Hierbei ist dann nur darauf zu achten, dass sich das Kabel von außen keine Probleme einfängt, da es in dieser Variante als Antenne fungieren könnte. Somit ist diese Art der Verschalung nur geeignet, wenn sich keine Störquellen (GSM etc.) in der Nähe befindet.

Die Qualität eines Cinch Kabel liegt zwischen wenigen Cent bis hin zu vielen 1.000 €.
Dahinter verbergen sich unterschiedlichste Technologien der Hersteller.
Die meisten RCA Kabel stammen aus China, von wo aus der Massenmarkt bedient wird. Aber auch einige Deutsche High-End Schmieden widmen sich mit großer Hingabe diesem Thema.

Mit einem RCA Kabel verbindet man einen CD/DVD Player oder Plattenspieler mit dem Verstärker.
Hier wird eine Verbindung zwischen Line Out und einem Hochpegeleingang geschaffen, bei der Verbindung zwischen der Vorstufe und der Endstufe.
Bei Mono Endstufen nutzen Sie „Pre Out und Line in“ jede Mono Endstufe erhält aber nur ein RCA Kabel. Die eine Mono Endstufe entweder für den linken oder rechten Lautsprecher.

Die meisten Kabel für Audioanwendung arbeiten mit einem Niederfrequenzsignal (NF) bei 50 Ohm Spannung. In der Regel sind RCA Kabel immer mit einem weißen und einen roten Stecker gekennzeichnet. Das rote Kabel verwenden wir für den rechten Kanal. Der linke Kanal ist meist weiß oder schwarz.

Ein Cinch Digitalkabel ist von außen nicht von einem NF Cinchkabel zu unterscheiden, der Unterschied liegt innen. Die Digitalverbindung sollte bei 75 Ohm liegen,aber technisch würde auch oftmals ein „normales“ RCA Kabel ausreichen,was aber auf Kosten der Signalqualität geht.

Einbrennen oder einspielen der RCA Kabel!
Hier sprechen wir über den High End Audiobereich.
Ein Kabel erhält mit dem Anschluß an die Anlage eine Laufrichtung. Bitte immer vom Quellgerät abgehend zum Verstärker oder von der Vorstufe zur Endstufe verkabeln. Hochwertige NF Verbindungen verwenden Pfeile auf den Steckern oder auf dem Kabel. Diese sind einmal für den zentralen Massepunkt, sowie auch für die Laufrichtung gedacht.

Mark Sellmann

Mark Sellmann

Unser Geschäftsführer und Visionär verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Musikindustrie.

You may also like...