Expertenwissen: HDMI Standard ersetzt analoge Kabelverbindungen

Die HDMI Verbindung.

Das HDMI Kabel hat das SCART Kabel verdrängt. Die Abkürzung HDMI steht für „High Definition Multimedia Interface“.

Seit 2002 begannen die großen TV Hersteller einen Verbindungsstandard zu implementieren.
Der Standard HDMI überträgt Bild und Ton von Blu-ray™ Playern, Spielkonsolen oder anderen Geräten verlustfrei in höchster Qualität. Das Kabel beinhaltet auch die Kopierschutzrechte.

Allerdings unterstützt nicht jeder HDMI Anschluss jedes Feature.
Hier müssen Sie tatsächlich auf die Daten dahinter schauen, 1.0 HDMI 1.2 HDMI oder 1.3 .
Ab 2017 ist der Standard 2.1., hier können Auflösungen bis 8K unterstützt werden.

Neben den unterschiedlichen Standards gibt es auch drei unterschiedliche Steckertypen. Am meisten wird HDMI Typ A verwendet – ein TV stellt in der Regel mehrere Anschlüsse dafür bereit. Für Kameras, Smartphones und Tablets benötigen Sie HDMI Mini oder HDMI Micro. Mit Adaptern lassen sich die Steckertypen auch untereinander verbinden.

HDMI Verbindungskabel vom Typ A können von hochwertigen Herstellern unproblematisch bis zu 20 m verwendet werden.

Mark Sellmann

Mark Sellmann

Unser Geschäftsführer und Visionär verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Musikindustrie.

You may also like...