Dänisches Bettenlager/JYSK

1979 Im dänischen Aarhus begann 1979 die Erfolgsgeschichte. Der Firmengründer und Inhaber Lars Larsen hatte die Idee Matratzen und Bettwaren preiswert aber mit kompetenter Fachberatung und einem attraktiven Sortimenten anzubieten.

Seine Idee „JYSK Sengetøjslager“ („Jütländisches Bettenlager“) ging voll und ganz auf.

1984 würde in Flensburg die erste Deutsche Filiale eröffnet allerdings unter dem Namen Dänisches Bettenlager.

Regelmäßig bekommen unterschiedlichste Regionen in Europa eine JYKK Filiale.
Wir begleiten mit unseren Musiksystemen unseren Geschäftspartner und freuen uns, dass
unsere Musik bei den Konsumenten so positiv ankommt.

Beschallung pro Ladenlokal in Zahlen:
ca. 500 Watt RMS Musikleistung
ca. 50 Watt Stromverbrauch
Sonab Streaming Lautsprecher für 3 Phasen Stromschiene und Wand/Decken Montage

Mark Sellmann

Mark Sellmann

Unser Geschäftsführer und Visionär verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Musikindustrie.

You may also like...